Freiwillige Feuerwehr Wadendorf
Auszug aus der Chronik der FFW Wadendorf
Die ersten Aufzeichnungen über die Gründung der FFW Wadendorf stammen aus dem Jahre 1898. Der neu gegründeten Wehr standen Johann Görl Nr.89 als 1. Vorstand, sowie Jakob Freitag Nr.70 als 1. Kommandant vor. weitere Kommandanten der FFW Wadendorf: Bezold Konrad 1948 bis 1952 Popp Konrad 1952 bis 1964 Lang Jakob 1964 bis 1970 Will Franz 1970 bis 1979 Görl Josef 1979 bis 1995 Stöckel Stefan 1995 bis 1997 Hirtenberger Raimund 1997 bis 2005 Schuster Patrick 2005 bis 2013 Hirtenberger Raimund 2013 bis 2019 Schuster Patrick seit 2019
Im Jahre 1965 wurde unter der Leitung von Kommandant Jakob Lang das alte Gerätehaus renoviert. Nachdem im Jahr 1981 unsere alte Handspritze durch eine TS 8 ersetzt wurde, wurde der Bau eines neuen Gerätehauses ins Auge gefasst. Unter der Leitung von 1.Kommandanten Josef Görl wurde am 19.06.1985 der Grundstein für das neue Gerätehaus gelegt. Alle Arbeiten wurden von den Feuerwehrkameraden in Eigenleistung erledigt. Nach knapp einjähriger Bauzeit war das neue Gerätehaus im Frühjahr 1986 fertiggestellt. Das Gerätehaus wurde im Jahre 1988 zum 90.jährigen Bestehen der Wehr eingeweiht. 1998 wurde das 100.jährige Feuerwehrfest gefeiert. Im Jahre 2000 wurde die alte TS 8 durch eine neue Tragkraftspritze TS 8/8  Marke Ziegler Ultra Power ersetzt. Die neue Tragkraftspritze wurde 2001 feierlich eingeweiht. Zum 110jährigem Feste im Jahr 2008 wurde das Feuerwehrhaus renoviert,alle anfallenden Arbeiten wurden von den Mitgliedern der Wehr erledigt.
Gedicht 100 jährige Feuerwehrfest Gedicht 100 jährige Feuerwehrfest